Berufliche Aus- und Weiterbildung


Berufskraftfahrerqualifikation

Ansprechpartner: Sybille Bergen Tel: 0681-9250-200

BezeichnungInfos
Beschleunigte Grundqqualifikation -berufsbegleitender Lehrgang-
SVG Pausen mit System - EU-Sozialvorschriften und digitaler Tachograph (Kenntnisbereich 2)
SVG Ladungssicherung auf Lkw - Richtig sichern - verantwortlich handeln (Kenntnisbereich 1)
SVG Der Fahrer als Imageträger - Erfolgreicher Umgang mit Kunden und Behörden (Kenntnisbereich 3)
SVG Öko Drive Lkw. Wirtschaftliches Fahren (Theorie) - Kosten senken durch Schadenprävention) (Kenntnisbereich 1 + 3)
SVG Öko Drive Bus. Wirtschaftliches Fahren (Theorie) - Kosten senken durch Schadenprävention) (Kenntnisbereich 1 + 3)
SVG Notfallmanagement im Straßenverkehr. Sichern - bergen - helfen (Kenntnisbereiche 3)
SVG Fahrsicherheit und Technik (Theorie) - richtig sitzen, sehen, fahren (Kenntnisbereich 1 + 3)
Sichere Durchführung von Großraum- und Schwertransporten - länger, breiter, höher, schwerer (Kenntnisbereich 1 + 2)
SVG Arbeits- + Gesundheitsschutz - Sicher arbeiten - leistungsfähig bleiben (Kenntnisbereich 3)
SVG Alles was Recht ist - Rechtsvorschriften für den Güterkraftverkehr, EU-Sozialvorschriften und Vorbeugung illegaler Einwanderung (Kenntnisbereich 2 + 3)
SVG Transporter und Lkw (bis 7,5t) - Risiken meiden - sicher fahren (Kenntnisbereich 1+3)
Straßenverkehr: Ordnung, Regeln und Neuerungen (Kenntnisbereich 1 + 2)
Abfall sicher Transportieren (Kenntnisbereich 2)
SVG Brandschutz - Brände verhindern, Feuer bekämpfen - (Kenntnisbereich 3)
Weiterbildung im Blockunterricht - Montag bis Freitag
SVG Fahrsicherheitstraining (Praxis) (Kenntnisbereich 1 + 3)
SVG Eco-Training (Praxis). Wirtschaftliche Fahrweise mit Nutzfahrzeugen (Kenntnisbereich 1 + 3)

Info zum Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz